Soziales Lernen

Mädchen- und Jungen-AG für die 2. Klassen an der Marienschule

Seit Mitte Oktober bis zu den Weihnachtsferien haben sich unter Kooperation der Schulsozialarbeiterin Günay Ucar und Sven Jacobsen vom Trockendock Mädchen- und Jungen-AG`s in der Schule gebildet um den Zusammenhalt der Kinder untereinander und in den geschlechtsspezifischen Gruppen zu fördern.

In diesen Kleingruppen von jeweils 8-10 Jungen bzw. Mädchen wurden aktuelle Themen, die die Kinder im Schulalltag betreffen bis hin zu freizeitlichen Interessen mit Spielen und diversen Bastelmaterialien bearbeitet.

Die Kinder durften und sollten jede Sitzung aktiv mitbestimmen und haben so die autonome Gestaltung jeder Treffen genossen.

 

Die letzte Sitzung wurde am 17.12. in Zusammenarbeit mit Günay Ucar und Sven Jacobsen als gesamte Klasse durchgeführt, sodass die verschiedenen Aspekte der vorherigen Einheiten nun in der Klassengemeinschaft wieder mit Spielen und Gruppenaufgaben eingesetzt werden konnte.

 
 

Druckversion Druckversion