Spende an die Schützenfest-AG an der Marienschule

Seit 3 Jahren gibt es die „Schützenfest-AG“ unter Leitung von Ulla Brücker, Jutta Meyer zu Wickern und Marion Henke. Kinder der Klassen 2 – 4 proben in der Zeit nach den Osterferien einmal pro Woche mit Feuereifer ein kleines Theaterstück, das sie am Heimatabend dem begeisterten Publikum präsentieren. Dieser Einsatz wird durch eine großzügige Spende des Heimatvereins unterstützt. Davon werden für das nächste Projekt Materialien und Requisiten angeschafft.

Herzlichen Dank von der Marienschule!

Druckversion Druckversion