Besuch der englischen Kinder der Blankenhagen School

Am Dienstag, den 8. März bekamen wir von den 3. und 4. Klassen der Blankenhagen School Besuch. 33 Schülerinnen und Schüler wurden von den 4. Klassen der Marienschule freundlich in Empfang genommen. Zuerst haben die englischen Kinder mit ihren Paten aus der Marienschule den Schulhof erkundet und die Pause zusammen verbracht. Danach haben die englischen Schüler eine Frühstückspause miterlebt, in englischen Schulen wird nämlich nicht im Klassenraum gefrühstückt. Nach der Pause starteten drei Aktivitäten: Basteln in der 4b, Spiele wie Super 8 und Halli Galli  im Sachunterrichtsraum und gemeinsames Musizieren im Musikraum.  

Viel zu schnell verging die Zeit. Der Vormittag war für alle ein schönes Erlebnis.

Druckversion Druckversion